Ab auf den Weihnachtsmarkt nach Wien für 109€

Genießt die weihnachtliche Stimmung und habt die Möglichkeit, die letzten Weihnachtsgeschenke bei einer Wochenendreise nach Wien zu besorgen. In Wien gibt es über 14 Weihnachtsmärkte, die zu einem gemütlichen Besuch einladen. Beim Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz wartet sogar eine 3.000 m² große Eisfläche auf euch. Nutzt deshalb unbedingt die Gelegenheit in der schönen Altstadt eine Runde Schlittschuhlaufen zu gehen.
Eure Reise beginnt am Freitagmorgen in München. Mit dem Fernbus geht es dann direkt nach Wien. Dort angekommen übernachtet ihr bis Sonntag im zentralen a&o Hotel Wien Stadthalle. Am Sonntag geht es dann wieder mit dem Fernbus zurück nach München. Im Reisepreis ist ebenso das Frühstück im Hotel inklusive.

Hin- und Rückreise

Preise p.P. Bus Zug Flugzeug
Hinreise (20.12.) 15,99€ 29,90€ 176,97€
Rückreise (22.12.) 26,99€ 39,90€

Die günstigste Reiseroute ist die Anreise und Rückreise mit dem Fernbus. Die Hin- und Rückreise kostet euch dadurch insgesamt 42,98 Euro pro Person.
Abfahrt bei Hinreise: 20.12.2019 um 05:30 Uhr von München
Abfahrt bei Rückreise: 22.12.2019 um 10:15 Uhr von Wien

a&o Hotel Wien Stadthalle **

TripAdvisor BewertungDas a&o Hotel Wien Stadthalle verfügt über modern eingerichtete und großzügige Zimmer. Die Doppelzimmer sind mit einer Dusche, einem Waschtisch, einem WC, einem Haartrockner, einem Fernseher und kostenfreiem WLAN ausgestattet. Im Hotel findet sich darüber hinaus eine eigene Hotelbar. Das 2-Sterne Hotel hat eine zentrale Lage. In etwa vier Minuten erreicht ihr die nächste U-Bahn Haltestelle. Die Altstadt Wiens erreicht ihr mit der Bahn innerhalb von 10 Minuten und zu Fuß in 25 Minuten.

Das Zimmer kostet bei zwei Übernachtungen im Doppelzimmer 59 Euro pro Person. Das Frühstück ist ebenso im Preis inklusive.

 

a&o Hotel Wien Stadthalle

  • Zentrale Lage
  • Kostenfreies WLAN
  • Frühstück inklusive

 

Impressionen des a&o Hotel Wien Stadthalle

Bildquellen: a&o HOTEL and HOSTEL Wien Stadthalle
Wen nimmst du mit?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.